BAGS – WE LOVE BAGVERTISING

Shopping Bags sind ein kreatives und in der Effizienz oft unterschätztes Marketing Tool. Im Kontakte-/Kosten-Verhältnis sind sie als Kommunika- tionsmedium ein fast konkurenzloses Print. Um so dekorativer in Design und exklusiver in der Verarbeitung, desto mehr fungieren sie als beliebtes Temporäraccessoire.
Das Bekenntnis der Zielgruppen zu Retailbrands wird gern gezeigt und so werden simple Tragetaschen zu raffinierten Botschaftern der Marke.
Auch in ökologischer Hinsicht sind sie durch ihre nachgewiesene Mehrfachverwendung effizient und nachhaltig.
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept
The Food Hall

Startegie > Relaunch > Konzept

EIN KLASSISCHER SHOPPING BAG HAT EINEN HERSTELLUNGSPREIS VON CA. 70 CENT. ER ERREICHT IN EINER METROPOLE UNGEFÄHR 3.000 KONTAKTE. DAS ENTSPRICHT 0.0002 € PRO KONTAKT.